Kategorie: 2019

Schlusspunkt: Erprobung

Schlusspunkt: Erprobung

Im Dezember, kurz bevor die Weihnachtsruhe einkehrt, hieß es heute für die Feuerwehrjugend der FF Unterwolfsbach noch einmal: Uniform anziehen, Treffpunkt Feuerwehrhaus. Denn als letzter Punkt der heurigen Jugendausbildung standen die Erprobungen am Programm. Unter der Aufsicht von Kurt Horvath, der den Sachbearbeiter für Jugendausbildung im Abschnitt Neulengbach Martin Kraus vertrat, stellten sich Erik und…

weiterlesen → Read More

Brandeinsatz in Leitsberg

Brandeinsatz in Leitsberg

Dass sich an diesem Abend in unserem Abschnitt etwas größeres tut, hörten wir, als wir gegen 19.00 Uhr mit unserer Atemschutzübung begannen. Der Funkverkehr war ungewöhlich stark, und an den angespannten Stimmen hörten wir, dass es sich nicht um einen Routineeinsatz handelte. Wir arbeiteten unsere Übung ab, und gegen 2100 Uhr war alles besprochen und…

weiterlesen → Read More

Für Katastrophen gewappnet

Für Katastrophen gewappnet

Bei der heutigen Stabsrahmenübung in Kirchstetten drehte sich alles um das richtige Arbeiten bei Unwetterkatastrophen. Das Schwergewicht der Übung lag bei den Einsatzstäben der Gemeinden Böheimkirchen und Kirchstetten-Markt. Ihre Aufgabe war, die Abläufe im Einsatzstab der Gemeinde zu trainieren. Ab 12.00 Uhr wurde es für die Gemeinden ernst – die Übungsleitung spielte die ersten Einlagen…

weiterlesen → Read More

Finnentest bei uns daham

Finnentest bei uns daham

Alle Jahre wieder kommt nicht nur Weihnachten, sondern auch für jeden Atemschutzträger die Tauglichkeitsuntersuchung. Wir haben uns für den Finnentest entschieden – und machen den gemeinsam im Unterabschnitt. Einmal im Frühjahr, einmal im Herbst. Beim heutigen Herbsttermin durften sich die Kameraden aus Ollersbach, Totzenbach und Kirchstetten wieder einmal bei uns wetzen lassen. Die FF Unter-Oberndorf…

weiterlesen → Read More

Abseiler

Abseiler

Bewegung unter Atemschutz war der Schwerpunkt unserer letzten Übung am Freitag. Dabei haben wir auch wieder das Thema abseilen aufgegriffen. Nach einer theoretischen Einweisung und einem Trockentraining scheuchte unser Ausbilder Mario Pfeiffer den Atemschutztrupp über einen Parcours mit Leitern, zwei Abseilstationen und einer zu rettenden Person in Form einer schlauchgefüllten Mörtelwanne. Hier war neben Kondition…

weiterlesen → Read More