Archive For The “2006” Category

Erste Hilfe Ausbildung des AFKDO Neulengbach

By |

Erste Hilfe Ausbildung des AFKDO Neulengbach

Bericht: Christian Pfeiffer, Fotos: Maria Lang Weissmann (Presseteam/AFKDO NLGB)

An zwei Wochenenden veranstaltete das Abschnittsfeuerwehrkommando Neulengbach einen 16 Stunden Erste Hilfe Kurs im Feuerwehrhaus Maria Anzbach; vortragender Lehrbeauftragter war Kamerad Karl Schaffarik. Der mit zehn Teilnehmern besuchte Kurs vermittelte die Grundkenntnisse der Ersten Hilfe bei verschiedensten Notfällen, von der Versorgung von Verletzungen über die richtige Schockbekämpfung bis hin zur Herz-Lungen-Wiederbelebung unter Verwendung eines Laien – Defibrillators.

Der Lehrbeauftragte Kamerad Karl Schaffarik hat sich bereit erklärt, für das AFKDO Neulengbach weitere Kurse in erste Hilfe anzubieten.

Wir möchten uns bei OBI Leopold Weissmann von der Freiwilligen Feuerwehr Maria Anzbach für die zur Verfügung Stellung der Räumlichkeiten bedanken. Vor allem gilt unser Dank aber den Kursteilnehmern, die mit großem Engagement einen erheblichen Teil ihrer Freizeit aufgewandt haben, um ihren Mitmenschen im Notfall Hilfe leisten zu können.

Read more »

PFM Rudi absolvierte den Grundlehrgang

By |

PFM Rudi absolvierte den Grundlehrgang

Text und Foto: Christian Pfeiffer

Wieder hat ein Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Unterwolfsbach den Grundlehrgang in St. Pölten positiv absolviert.

Herzlichen Dank, für deine Freizeit die Du für den FF- Dienst geopfert hast.

Read more »

Nabada am Schwörmontag in Ulm

By |

Nabada am Schwörmontag in Ulm

Bericht und Fotos: Mario Pfeiffer

Von Freitag, 21. Juli 2006, bis Montag, 24. Juli 2006, stattete ich gemeinsam mit meiner Gattin Christa dem Feuerwehrkommandanten der Ulmer Chemiefirma Serco, Heinz Unsöld, einen Gegenbesuch ab. Eine Führung durch das Werk in der Stadt Ulm zeigte, wie umfangreich die Aufgaben der Betriebsfeuerwehr sind.

Jenes Tanklöschfahrzeug, welches an die Betriebsfeuerwehr verkauft wurde, konnte ebenfalls besichtigt werden. Anschließend begaben wir uns in die Altstadt von Ulm, wo wir von Heinz in Begleitung seiner Gattin durch die Zeitepochen der Stadt Ulm geführt wurden. Am Abend begaben wir uns an die Donau. Hier fand eine so genannte Lichter-Serenade statt. Dabei werden einige tausend kleine schwimmende Lichter in die Donau gesetzt.

Am Sonntag besichtigten wir nur zu zweit das Legoland in der Nähe von Günzburg.

Am Montag feierten wir den Ulmer Nationalfeiertag, den Schwörmontag. Am Nachmittag läuft dann das „Nabada“. Man könnte dies auch als einen Faschingsumzug auf der Donau betrachten. Nach diesem Umzug traten wir unsere Heimreise an.

Wir möchten uns hiermit noch einmal bei der Familie Unsöld bedanken, die uns in den drei Tagen eine perfekte Unterkunft zu Verfügung stellte.

Familie Pfeiffer

Read more »

Einsatzmaschinisten-Ausbildung in Eichgraben

By |

Bericht: Christian Pfeiffer, Fotos: Mario Pfeiffer

Am Samstag, den 20. Mai 2006 fand in Eichgraben die Abschlußübung mit schriftlicher Prüfung statt. Die vom Abschnittssachbearbeiter Peter Hehenberger (FF-Eichgraben) durchgeführte Ausbildung wurde in 4 theoretischen Einheiten zu je 2 Stunden und einem praktischen Teil (Abschlussübung) durchgeführt.

Die Feuerwehr Unterwolfsbach war mit 8 Mann bei dieser Einsatzmaschinisten-Ausbildung dabei und konnte sich einiges an neuen oder auch aufgefrischtem Wissen mit nach Hause nehmen.

Read more »

Maibaumwipfel wurde wieder befestigt

By |

Maibaumwipfel wurde wieder befestigt

Auch in Unterwolfsbach wurde nach alter Tradition dem Feuerwehr- und Unterabschnittskommandanten Mario Pfeiffer ein Maibaum aufgestellt. Doch der leicht angeschlagene Wipfel hielt bei diesem stürmischen Maiwetter nur ganze 10 Tagen und brach ab.

So haben die Unterwolfsbacher Florianis unter Mithilfe der Feuerwehr Ollersbach, die mit Ihren Schwerrüstfahrzeug und Kran ausrückten, den Wipfel in 20 Meter Höhe wieder in seine Position gebracht.

Kommandant Pfeiffer freute das natürlich ganz besonders, da er an diesen Tag auch seinen Geburtstag feierte, und bedankte sich nochmals herzlich bei seinen und den Ollersbacher Feuerwehrkameraden für diesen gemeinsamen Einsatz.

Read more »

Instagram
LinkedIn