Archive For The “Dorf” Category

Wir sind Karate-Staatsmeister

By |

Wir sind Karate-Staatsmeister

…also, fast. Na gut, nicht alle von uns. Ein paar… OK, eine! Die aber wirklich!

Bei der Staatsmeisterschaft der World Kickboxing Federation am 23. Februar in Wien konnte Sophie Böhm (aus Unterwolfsbach!) den Staatsmeistertitel in der Disziplin „Formen“ erringen.

Gemeinsam mit weiteren Karateka der Itokai Kampfkunstschule räumte sie bei der Team-Kata ab. Mit 16 Medaillen kletterten sie an die Spitze des Medaillenspiegels! Insgesamt gingen 122 Teilnehmer aus sieben Bundesländern und 22 Vereinen an den Start.

Wir gratulieren allen Teilnehmern herzlich zu dieser großartigen Leistung!

And remember – don’t mess with Unterwolfsbach! 🙂

Read more »

85. Geburtstag unserer Fahrzeugpatin

By |

85. Geburtstag unserer Fahrzeugpatin

Gestern, am 20. Jänner 2019, feierte Maria Hössinger ihren 85. Geburtstag – und das Kommando unserer Feuerwehr feierte mit!

Die Feuerwehr spielte in der Familie Familie Hössinger schon immer eine große Rolle, wie ihr Sohn Josef – selbst langjähriger Kommandant und Unterabschnittskommandant – erzählte: „In meiner Jugend waren wir mit meinen Geschwistern und den Großeltern zehn Personen, die jeden Tag am Mittagstisch saßen. Davon waren fünf Feuerwehrmänner.“, sagte er in seiner Ansprache.

Seit 2010 ist Maria Hössinger als Fahrzeugpatin auf der Motorhaube unseres Mannschaftstransportfahrzeuges verewigt.

Wir gratulieren ganz herzlich und wünschen alles Gute und Gesundheit.

Denn, wie Josef Hössinger sagte: „Ich wünsche Dir Gesundheit – das ist das wichtigste! Alles andere richt‘ ma uns schon!“

Read more »

Alt-Kommandant Franz Steinberger feierte seinen 85er!

By |

Alt-Kommandant Franz Steinberger feierte seinen 85er!

Am Samstag, dem 3. November, feierte unser Alt-Kommandant Ehrenhauptbrandinspektor Franz Steinberger seinen 85. Geburtstag. Dazu lud er Verwandte, Freunde, Kameraden und Nachbarn zum Gasthof Gnasmüller in Totzenbach ein, mit ihm zu feiern.

Steinberger war von 1968 bis 1991 Kommandant unserer Wehr, zusätzlich übernahm er von 1981 bis 1991 den Unterabschnitt West und war von 1986 bis 1991 Abschnittskommandant-Stellvertreter des Abschnitts Neulengbach.

In seine Zeit als Kommandant fiel 1970 die Umwandlung der Freiwillige Feuerwehr Unterwolfsbach vom Verein zu einer „Körperschaft öffentlichen Rechtes“.

1978 kaufte unsere Wehr ein Kleinlöschfahrzeug VW-LT mit Funkgerät und Atemschutzausrüstung. Dieses leistete treue Dienste, bis es 2009 in die Niederlande verkauft wurde, wo es heute noch fährt – wir haben zuletzt im September Fotos bekommen!

Er legte auch den Grundstein für das neue Feuerwehrhaus, dessen Bau 1988 begann.

Seine Dienstzeit als Kommandant war eine einsatzreiche: Großbrände auf den Höfen der Familien Muhr (1976), Seitz (1983) und Hössinger (1985) forderten ihn und seine Kameraden.

(Foto: Gregor Eichinger)

Read more »

Werner Feyertag wurde 50!

By |

Werner Feyertag wurde 50!

Im Oktober wurde der Zweite in der Riege unserer Florianiplakettenträger 50: Werner Feyertag. Mit ihm feierten nicht nur seine Freunde, auch unser Kommando gratulierte ihm zu diesem Jubiläum!

„Die Florianiplakette kann an Personen verliehen werden, die sich um das Feuerwehrwesen besonders verdient gemacht haben und keine Uniformträger sind bzw. wenn sie die besonderen Verdienste in einer Funktion erworben haben, in welcher sie keine Uniform tragen. Sie kann auch an Firmen und Organisationen verliehen werden.“

So besagt es §1 der Satzung zur Verleihung der Plakette. Für die Feuerwehren ist dies die einzige Möglichkeit, verdiente Nicht-Mitglieder auf offiziellem Wege zu ehren.

2010 wurde ihm die Florianiplakette für seine Unterstützung im Rahmen des Feuerwehrfestes verliehen. 1987 hatte er mit zwei anderen Freunden die Idee, den traditionellen Feuerwehrheurigen um eine Bar für das jugendliche Publikum zu erweitern. Aus dieser Idee wurde schließlich die legendäre Laternd’l-Bar. Die drei bauten die Bar auf, waren während des ganzen Festes hinter der Theke und räumten danach alles wieder weg – ohne die Feuerwehrkameraden damit zu belasten. Das ganze machten sie die folgenden 21 Jahre, bis die Laternd’l-Bar 2009 zum letzten Mal ihre Türen schloss. Der dort erwirtschaftete Gewinn war ein wertvoller Beitrag für neue Ausrüstung und Fahrzeuge.

Read more »

Waldbrandverordnung mit heute in Kraft!

By |

Waldbrandverordnung mit heute in Kraft!

Die Stadtgemeinde Neulengbach gibt bekannt:

Auf Grund der vorherrschenden Witterungsverhältnisse (Trockenheit) sowie der damit verbundenen erhöhten Gefahr von Waldbränden ergeht gemäß § 41 Absatz 1 des Forstgesetzes 1975 nachstehende VERORDNUNG der Bezirkshauptmannschaft St. Pölten, mit der forstpolizeiliche Maßnahmen zur Verhinderung von Waldbränden im Verwaltungsbezirk St. Pölten erlassen werden. § 1 In den Wäldern des Verwaltungsbezirks St. Pölten sowie im Gefährdungsbereich des Waldes (Waldrandnähe) ist das Rauchen und jegliches Entzünden und Unterhalten von Feuer verboten.

Waldbrandverordnung 31. Juli 2018

Read more »

folge uns auf Facebook
folge uns auf Facebook
Twitter
Instagram
Pinterest
LinkedIn
Google+
http://www.ff-unterwolfsbach.at/wp/category/dorf">