Author Archive

By |

Nach der Überstellung in den aktiven Dienst gibt es für Probefeuerwehrmänner zwei Fixpunkte in ihrer Laufbahn:

1) die Ausbildung zum Truppmann
2) die Atemschutzausbildung

Doch bevor sie im Modul Atemschutzgeräteträger durch den Käfig gejagt werden, schaut die eigene Feuerwehr darauf, ob sie grundsätzlich dazu geeignet sind. Das passiert bei der – wie es emotionslos heißt – „Gewöhnung an das Gerät“ (klingt auch besser als „Schauen wir mal, ob ana auszuckt“).

Letzten Freitag war es für Annika und Sabrina soweit. Nach einer kurzen Theorieeinheit und einer Einweisung in unser Atemschutzgerät ging es auch schon an die Praxis: Kurzprüfung, Gerät anlegen, Maske anlegen – kurz: andirndeln. Dann wieder ausdirndeln, nochmal andirndeln. Doppelt hält besser.

Den Abschluss machte eine kleine Pressluft-Wanderung durch das Dorf: FF-Haus – Kapelle – Ortstafel und wieder zurück. Bei herrlichem Sommerwetter erhielten die beiden gleich einen kleinen Vorgeschmack, wie der Atemschutzeinsatz so ist: Heiß!

Nach dem Flaschenwechsel und der Hochdruckprüfung war die Ausbildung erfolgreich beendet. Alle cool, keiner ist ausgezuckt. Auch nicht der Ausbilder.


Read more »

47. Landestreffen der NÖ Feuerwehrjugenden

By |

47. Landestreffen der NÖ Feuerwehrjugenden

Von 4. bis 7. Juli herrschte im niederösterreichischen Ort Mank der Ausnahmezustand: 5.700 Jugendliche samt ihren Betreuern verbrachten dort heuer beim 47. Landestreffen der NÖ Feuerwehrjugenden ein heißes Wochenende voller Spaß, Wasserschlachten und Bewerben. Auch wir waren mit drei Jugendlichen und zwei Betreuern dabei!

Marlene T. errang bei ihrem ersten Bewerb das Feuerwehrjugendbewerbsabzeichen in Bronze. Erik T. erreichte als Legionär bei der Gruppe Johannesberg-Inprugg den 81. Platz (von 227) beim Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Bronze, Nadine P. lief beim Kampf um das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Silber mit der Gruppe Häusling-Mauer-Gerolding auf den hervorragenden 34. Platz (von 159)!

Nach der Heimkehr überreichte Kommandantin Iris Rath die Abzeichen an unsere Feuerwehrjugendmitglieder.

Wir gratulieren unserer Jugend und den Jugendbetreuern ganz herzlich zu ihren guten Leistungen!

Read more »

Franz Zwedorn wurde 85!

By |

Franz Zwedorn wurde 85!

Gestern Abend durften wir einem unserer Oberwolfsbacher Kameraden zu seinem halbrunden Geburtstag gratulieren: Franz Zwedorn feierte kürzlich seinen 85. Geburtstag! Wegen des Heurigenaufbaus konnten wir uns leider nur etwas verspätet als Gratulanten einstellen. Für ihn war es kein Problem, er hat sich trotzdem gefreut. Wir uns auch! Das Geschenk wurde zu späterer Stunde gleich eingeweiht.


Read more »

Feuerwehrfest 2019 – Die heißeste Veranstaltung zwischen Scheibbs und Nebraska

By |

Feuerwehrfest 2019 – Die heißeste Veranstaltung zwischen Scheibbs und Nebraska

Von 28. bis 30. Juni fand heuer wieder unser Feuerwehrfest statt – zum zweiten Mal auf der Feyertagwiese.

Nach dem Kältedebakel vom letzten Jahr hatte es der Wettergott heuer gut mit uns gemeint. Aber, wir wissen; Das Gegenteil von gut ist gut gemeint. Die Temperaturen hielten sich konstant in den 30-ern, und kletterten sogar in der Bereich von 35°C. Beim Wegräumen am Montag zeigte die ZAMG für den Raum St. Pölten sogar 38°C an. Die kalte Dusche erfolgte dann am Abend. Kurz vor dem Ende der Abbauarbeiten überraschte uns ein Unwetter, das sich – und uns – gewaschen hatte: Sturmböen bis zu 80 km/h, wasserfallartige Wolkenbrüche, Hagel und Gewitter gewährten uns eine Zwangspause. Unser Zustand änderte sich dabei von nass (vom Schwitzen) zu waschelnass (vom Regen).

Bei Planung und Aufbau griffen wir auf die Erfahrungen des letzten Jahres zurück und passten einiges an. Wir kauften uns ein eigenes Zelt für die Tanzfläche, und Doka-Platten für den Boden. Die Schank tauschte ihren Platz mit der kalten Küche, wodurch wir im Küchenzelt mehr Platz für die Kellner hatten.

Am Freitag waren wieder die Lucky Liners bei uns und feierten eine Line Dance Party. Samstag Abend spielte Volkmar Wirth wieder für unsere Gäste.

Trotz der Hitze war unser Fest an allen drei Tagen gut besucht, vor allem an den Abenden verbrachten unsere Gäste angenehme Stunden im Freien vor unseren Bars. Die Kinder hatten Spaß in der Hüpfburg. Auch nach der Tombolaverlosung um 19.00 Uhr blieben unsere Gäste noch sitzen und genossen das Ambiente.

Einen eigenen Absatz verdient eine Aktion, die wir im Rahmen unseres Festes laufen hatten:

Um unsere 25 Jahre alten Feuerwehrhelme zu ersetzen, haben wir im Vorfeld des Festes eine Helmspendeaktion ins Leben gerufen. Dabei haben wir Unternehmen, sowohl aus der Gegend als Arbeitgeber und Bekannte, angesprochen, ihnen unser Vorhaben geschildert und sie gefragt, ob sie uns mit einer Helmspende im Wert von 300 Euro unterstützen wollen. Am Fest selbst hatten wir eine Spenderwand stehen. auf der wir die Spender präsentierten. Als Überraschung zum Ende des Festes versteigerten wir ein original signiertes Niki Lauda Kapperl, das uns Gerhard Feyertag zur Verfügung gestellt hatte.

Mit dem Erlös der Helmspenden und der Versteigerung können wir nun 20 Feuerwehrhelme finanzieren! Wir bedanken uns herzlich bei unseren Spendern und Gerhard Feyertag für die Unterstützung. Die gesamte Spenderliste finden Sie hier (klicken).

Zu guter Letzt wollen wir uns auch bedanken:

  • bei der Feuerwehr Rabenstein, die uns ihr Küchenzelt zur Verfügung gestellt hat
  • bei der Firma Siblik für das Sponsoring der ersten beiden Hauptpreise der Tombola, sowie eines Feuerwehrhelmes
  • bei der Firma Schmied & Fellmann für den dritten Tombolapreis und einen Feuerwehrhelm
  • Gartenpflege René Kotoun und Dachdeckerei Andreas Weber für die stete Unterstützung rund um das Fest. Auch die beiden haben uns je einen Helm gespendet
  • und bei all unseren Helfern und Tombolaspendern, die dieses Fest möglich gemacht haben. Unsere Feuerwehr hat 24 aktive Mitglieder. Ein Blick auf das Gruppenfoto zeigt, wie viele Helfer uns Jahr für Jahr unterstützen!

Read more »

Feuerwehrfest 2019

By |

Feuerwehrfest 2019

Es ist wieder soweit! Die FF Unterwolfsbach veranstaltet von 28. bis 30. Juni ihr Feuerwehrfest! Veranstaltungsort ist die Wiese neben dem Feuerwehrhaus. Freitag Abend steigt die Line Dance Party – die „Lucky Liners“ bringen Stimmung ins Zelt! Am Samstag spielt Volkmar Wirth für unsere Gäste. Sonntag um 18.00 Uhr findet die Tombolaverlosung statt. Die abwechslungsreiche Speisekarte und die hausgemachten Mehlspeisen lassen keine Wünsche offen! 

Veranstaltungsprogramm

Freitag, 28. Juni
16.30 Festbeginn und Seniorennachmittag
19.00 Lucky Liners Line Dance Party

Samstag, 29. Juni
15.00 Festbeginn (Grillhendl ab 17.00 Uhr!)
19.00 Stimmungsmusik mit Volkmar Wirth

Sonntag, 30. Juni
11.00 Festbeginn
18.00 Tombolaverlosung

Read more »

folge uns auf Facebook
folge uns auf Facebook
Twitter
Instagram
Pinterest
LinkedIn