Home

Auch heuer wurde in Unterwolfsbach wieder fleißig geratscht. Unter "Ratschermeisterin" Sabrina Pfeiffer vertraten neun Kinder die schweigenden Kirchenglocken.

Auch dieses Jahr wurde in Unterwolfsbach wieder fleißig geratscht.
Unter "Ratschermeisterin" Sophie Böhm zogen acht Kinder von Gründonnerstag bis Karsamstag durch das Dorf, um die schweigenden Kirchenglocken zu ersetzten.

Im Bild (v.l.n.r.) Max und Felix Baumgartner, Sabrina Pfeiffer, Annika und Isabell Gneist, Sophie Böhm, Nadine Pfeiffer und Erik Triebenbacher

sternsinger2016 01Die Sternsinger und ihre Begleiter waren auch heuer wieder in Unterwolfsbach und Umgebung unterwegs, um die frohe Botschaft von der Geburt Jesu und den Segen für das Jahr 2016 in die Häuser zu bringen. Das gesammelte Geld, das in den Sternsingerkassen landet, verhilft Jahr für Jahr einer Million Menschen in den Armutsregionen der Welt zu einem besseren Leben.

Ratschenkinder2016Auch dieses Jahr wurde in Unterwolfsbach wieder fleißig geratscht. 

Von Gründonnerstag an, als die Glocke der Kapelle verstummte, bis Karsamstag übernahmen wieder zehn Ratscherkinder deren Aufgabe.