Feuerwehrjugend

Orientierungsbewerb 2016 02Am Samstag, dem 08. Oktober 2016, fand der Orientierungsbewerb der Feuerwehrjugend des Bezirkes St. Pölten statt. Über eine 7km lange Wegstrecke in Herzogenburg beantworteten die 200 Teilnehmer dabei an verschiedenen Stationen Fragen und bewältigten praktische Aufgaben.

Beim diesjährigen Orientierungsbewerb konnten die Jugendfeuerwehrmitglieder das Fertigkeitsabzeichen Feuerwehrsicherheit und Erste Hilfe erringen.


Um das Fertigkeitsabzeichen zu erwerben, müssen die Teilnehmer einen theoretischen Test bestehen und Fragen zum Thema Unfallverhütung-, Sicherheit und Erste Hilfe in der Feuerwehrjugend beantworten. Alle Teilnehmer bestanden - und die weiße Fahne wurde gehisst.