Feuerwehrjugend

Schaumuebung0416 13Am Dienstag, dem 19. April 2016, veranstalteten wir für unsere Jugend ihre erste Schaumparty äääh -übung! Der Grund dafür war praktischer Natur: Bei uns war ein neuer Zumischer fällig, eventuell auch ein Mittelschaumrohr. Und da man bekanntlich nicht die Katze im Sack kauft, haben wir uns den Zumischer und das Schaumrohr unserer Nachbarfeuerwehr Raipoltenbach ausgeborgt. Getestet hat sie für uns unsere Jugend - und die hatte sichtlich Spaß daran!

Nach einer Einweisung durch Jugendbetreuer VI Christian Pfeiffer bereitete er gemeinsam mit den Jungfeuerwehrmännern die Löschleitung mit dem Schaumrohr vor. Dann kam der Befehl "Wasser marsch!", und alle beobachteten gespannt den Manometer am Schaumrohr. Kaum war der richtige Druck erreicht, kam das Schaummittel in Spiel. Nach kurzer Feinjustierung des Wasserdrucks war er da - der perfekte Schaum! Der zweite Versuch mit unserem eigenen Schaumrohr war ebenfalls erfolgreich - zur Erleichterung unserer Frau Verwalter. Zum Abrunden der Übung lernte unsere Jugend auch die Schaumschnellangriffseinrichtung kennen. Danach überreichten ihnen VI Pfeiffer und Kommandantin OBI Iris Rath im Feuerwehrhaus die Leistungsabzeichen des letzten Wissenstests.

Wir werden unser altes Schaumrohr weiter verwenden und in Kürze einen neuen Zumischer bekommen, dank der erfolgreichen Schaumparty... Übung! Schaumübung!