Feuerwehr

Am Freitag, dem 10. März 2017, fand der alljährliche Abschnittsfeuerwehrtag des Abschnitts Neulengbach statt. Im Seminarhotel Steinberger gab das Abschnittskommando einen Überblick über das vergangene Jahr.


Nach der Eröffnung der Veranstaltung durch Abschnittsfeuerwehrkommandant Brandrat Franz Gruber folgte eine Zusammenfassung der geleisteten Einsätze und Arbeitsstunden. Die 20 Feuerwehren des Abschnitts wurden im Jahr 2016 zu 1.020 Einsätzen gerufen, ihre 1.388 Mitglieder leisteten dabei 9.203 Einsatzstunden. Brände, Unfälle, Menschen- und Tierrettungen meisterten die Feuerwehren im abgelaufenen Jahr, und das wie immer vollkommend unentgeltlich! (Quelle: AFKdo Neulengbach)

Bei den anschließenden Ehrungen waren auch wieder Kameraden unserer Feuerwehr dabei, die für ihre Verdienste ausgezeichnet oder für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt wurden. 

 

25-jährige Mitgliedschaft

Verwaltungsinspektor Christian Pfeiffer

 

40-jährige Mitgliedschaft

Löschmeister Josef Muhr

Ehrenbrandinspektor Johann Rath

 

Urkunden

Löschmeister Claus Triebenbacher (Dankesurkunde Sprengdienst)

 

Fotos: AFKdo Neulengbach/ Lang